und jederzeit nach Vereinbarung

Implantate

Implantate2Bis ins hohe Alter festsitzende Zähne? – Keine andere Methode ersetzt einen fehlenden Zahn so naturnah und hochästhetisch wie ein Implantat – und bietet zusätzlich noch die Vorteile, dass die Nachbarzähne nicht beschliffen werden müssen und der Zahnersatz sicher sitzt und dauerhaft hält.

Doch nicht nur zum Ersatz einzelner, fehlender Zähne werden Implantate eingesetzt! Auch wenn mehrere Zähne eines Kiefers oder einer Zahnreihe fehlen wird durch den Einsatz von Implantaten oft erst eine Versorgung mit fest sitzendem Zahnersatz (Brücken) möglich.

Auch zur VerImplantatebesserung des Halts einer Totalen Prothese stellen Implantate eine ideale Versorgung dar, sodass auch hier wieder ein festes Zubeißen möglich wird.

Implantate sind heute aus der modernen Zahnheilkunde nicht mehr wegzudenken. Künstliche Zahnwurzeln anstelle der zuvor verloren gegangenen natürlichen Wurzeln bilden ein stabiles Fundament, auf dem der Zahnersatz unauffällig verankert werden kann. In ihrer Funktionalität sind Implantate dem herkömmlichen Zahnersatz vorzuziehen, weil sie ein kraftvolleres Zubeißen ermöglichen.

Der Werkstoff Titan und Keramik gewährleisten eine optimale Verträglichkeit. Die Haltbarkeit von Implantaten ist heute mindestens vergleichbar mit der von konventionellem Zahnersatz. Bei erfolgreicher Einheilung und guter Mundhygiene spricht nichts dagegen, dass Implantate ein Leben lang halten können.

Seit über 20 Jahren hat Dr. Claus Mewes erfolgreich mehrere hundert Implantate zum Ersatz einzelner, fehlender Zähne, zur Vermeidung von herausnehmbarem Zahnersatz und zur Stabilisierung von Prothesen mit zuvor unbefriedigendem Halt in den Knochen eingebracht